Kommentare

Online-Unterricht: Was funktioniert gut, was nicht? — 2 Kommentare

  1. Liebe Frau Holzer Rhomberg,
    ich gebe Ihnen in allen Punkten recht. Meine vielen Geigenschüler sind sehr froh über den Input, gerade das genaue Intonieren ist in der online Zeit bei vielen mehr in den Vordergrund gerückt. Das Zusammenspielen mit mir als Lehrer und v.a. auch mit anderen sowie das Orchesterspiel sind große Einbußen. Bei einigen Kindern bemerke ich, dass sie nach den vielen Wochen, in denen sie tw deutlich mehr als zuvor geübt haben, Motivationsengpässe.
    Die Qualität des Internets ist während des Unterrichts nicht beeinflussbar von beiden Seiten und führt, bei häufigen Abbrüchen oder freezing zu Frustration.
    Trotzdem freuen sie sich auf das nächste Mal. Mögen wir bald wieder in Gruppen zusammen musizieren können!
    Mit herzlichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>