Kommentare

Ich kann das nicht … — 1 Kommentar

  1. Auch beim vorspielen muss man mit Fehlern umgehen. Daher sage ich folgendes:

    „Fehler sind unerwünscht, aber nicht verboten. Hauptsache man macht Musik!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>