Kommentare

Gedanken zum Schuljahresende — 6 Kommentare

  1. Liebe Frau Holzer-Rhomberg!
    Danke für die vielen wertvollen Tipps das ganze Schuljahr hindurch!
    Ich habe es noch viel mehr schätzen gelernt, von KollegInnen zu lesen und zu hören und im Austausch zu sein.
    Das hat in der schwierigen Zeit wirklich sehr geholfen!
    Ich wünsche Ihnen und allen PädagogInnen, die in diesem ganz besonderen Jahr so viel geleistet haben einen schönen und erholsamen Sommer!
    Herzliche Grüsse
    Birgitta

  2. Liebe Andrea, ich kann mich dem nur anschließen – es war eine abenteuerliche Strecke mit allen Facetten bereichernd bis mühsam. Aber an den Schülern, die keine Ensemblestunden versäumen, um ihre auf Halde liegenden Stücke noch aufzuführen, sehe ich, dass unsere Mühe sich gelohnt hat! Deiner klugen, stets positiven experimentierfreudigen Haltung zolle ich viel Bewunderung und Dank! Mit all den Kommentaren fühlte ich mich unterstützt und nicht alleine vor meinem Bildschirm!
    Einen wunderbaren Sommer dir und euch allen!
    Eva

  3. Liebe Andrea,

    Vielen, vielen Dank für deine anregenden Gedanken, die mir immer wieder wertvolle Impulse geben. Danke auch dafür, dass du sie in dieser Form teilst, der Blog ist von Woche zu Woche eine Bereicherung!! Einen guten Start in einen schönen, erholsamen und unbeschwerten Sommer wünsche ich dir und allen KollegInnen!
    Annemarie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>